DER ANKER IST GEFALLEN! Nach 23 Tagen auf See sind wir glücklich auf der Osterinsel angekommen, einem mystischen Ort mitten im Blau. Als Smutje „Land in Sicht“ ruft schiessen Capitana spontan die Tränen in die Augen, denn die letzten zwei Tage bescherten uns noch ordentlichen Wind in Sturmstärke gepaart mit viel Regen und blöder Welle. Deshalb konnten wir gestern auch nicht den Hauptort der Osterinsel Hanga Roa ansteuern, der versank in hoher Welle. So dümpelten wir die Nacht im derzeitigem Lee der Insel herum bis wir am Morgen den empfohlenen Ankerplatz ansteuerten. Der Anker sitzt und wir sind einfach nur glücklich und schlafen schlafen schlafen ersteinmal. Was für ein Gefühl, endlich an dem Ort angekommen zu sein, von dem wir so lange geträumt haben.

via Kurzwelle
14.01.2017 – 23:48 utc
27°10.50’S
109°23.75’W
Kurs 246T Speed 0.0 Kn